Pressekonferenz am 08.09.2022 um 11 Uhr

 

Nicht nur die Bauwirtschaft steht vor einem herausfordernden Herbst und Winter. Auch unsere Branche ist von Materialknappheit, Lieferengpässen und Preisanstiegen betroffen. Das hat selbstverständlich Auswirkungen auf die Bautätigkeit.


Wie die Lage der Branche sich zu Beginn des Herbstes darstellt, welche Erwartungen wir für das restliche Jahr und darüber hinaus haben und welche Forderungen wir an die Politik richten, wollen wir mit Ihnen bei unserer Pressekonferenz diskutieren.

Sie findet statt am 8. September 2022, um 11 Uhr.
im
Tagungszentrum der Bundespresskonferenz,
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin.

Es stehen Ihnen Rede und Antwort:

  • Marcus Nachbauer, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft

  • Felix Pakleppa, Geschäftsführer der Bundesvereinigung Bauwirtschaft


Die Pressekonferenz findet hybrid statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort. Die Pressekonferenz wird aber auch hier gestreamt. Sie benötigen dafür keine Zugangsdaten. 

 

 


 

 

Sendesperrfrist: 08.09.2022, 11:30 Uhr

 

Statement Nachbauer

 

Argumentationslinie

 

Kurzfassung