Meldungen

Rüdiger Otto zum neuen Vizepräsidenten der europäischen Bauwirtschaft (FIEC) gewählt

22. Mai 2020 Die Generalversammlung der European Construction Industry Federation (FIEC) hat Rüdiger Otto heute zu ihrem neuen Vizepräsidenten gewählt.

Bau-Tarifverhandlungen auf den 4. Juni 2020 vertagt

19. Mai 2020 Die Tarifverhandlungen für die rund 850.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind ergebnislos vertagt worden.

Baugewerbe korrigiert Umsatzprognose nach unten: Corona-Pandemie führt im Jahresverlauf zu deutlichem Umsatzrückgang.

18. Mai 2020 „Wir können uns glücklich schätzen, wenn die Bauwirtschaft am Ende des Jahres denselben Umsatz wie 2019 erwirtschaftet hat, was real immer noch einen Rückgang von ca. 3 % bedeuten würde. Wenn es schlechter läuft, können es auch nominal -2 % bzw. real -5 % werden,“ so die Einschätzung von Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe.

Baustellenbetrieb wird mit erhöhten Aufwendungen aufrechterhalten

18. Mai 2020 Die monatliche Schnellumfrage unter den ZDB-Mitgliedsunternehmen zeigt im April deutliche Spuren der Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Coronavirus-Pandemie: Arbeitsschutzstandard für die Bauwirtschaft veröffentlicht

14. Mai 2020 Arbeiten in Coronavirus-Zeiten heißt Arbeiten im Ausnahmezustand. Aber was ist dabei konkret zu beachten?

Baugewerbe fordert Anreize für mehr Bauinvestitionen: öffentlicher Bau und Wohnungsbau im Fokus

14. Mai 2020 „Ein intelligentes Konjunkturprogramm muss dazu beitragen, die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu verbessern und wichtige Zukunftsaufgaben voranzubringen, nämlich den Klimaschutz, den Ausbau der digitalen Infrastruktur sowie den Wohnungsbau. Die Baubranche hat ihre Kapazitäten ausgeweitet und angesichts der geringen Nachfrage aus dem Wirtschaftsbau ausreichend Kapazitäten, alle Segmente dieser Zukunftsaufgaben nach vorne zu bringen.“ Dieses erklärte der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Reinhard Quast.

14.000 geprüfte Baumaschinenführer in Deutschland – ZUMBau feiert 15jähriges Jubiläum mit neuer Website

12. Mai 2020 ZUMBau, die gemeinsame Qualifizierungsinitiative der Spitzenverbände der Bauwirtschaft, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) und dem Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau), feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum.

Baugewerbe zu Beratungen des Gebäudeenergiegesetzes: Förderung und Information anstatt Verschärfung der Anforderungen an die Energieeffizienz ist richtig

05. Mai 2020 „Bereits jetzt weist etwa die Hälfte aller Neubauten einen besseren Effizienzstandard auf als gesetzlich gefordert. Mit den heutigen Anforderungen an Gebäude liegen wir jedoch an der Grenze des bezahlbaren Bauens und Wohnens.

Lagebericht 2020 erschienen – Holzbau ist Klimaschutz

04. Mai 2020 Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht seriös einschätzbar.

Baugewerbe begrüßt Gesetzentwurf zur Sicherstellung von Genehmigungsverfahren

30. April 2020 „Wir begrüßen den Entwurf für ein Planungssicherstellungsgesetz. Damit soll während der Corona-Pandemie die ordnungsgemäße Durchführung von Planungs- und Genehmigungsverfahren gewährleistet werden.“ Dieses erklärte Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverband Deutsches Baugewerbe heute in Berlin