Meldungen

35 Verbände: „Steuerförderung für Gebäudesanierung duldet keinen weiteren Aufschub“

09. April 2019 Bundesvereinigung Bauwirtschaft als Mitunterzeichner eines gemeinsamen Verbändebriefs

Branchenumsatz in 2019 erstmals über 350 Mrd. €

14. März 2019 „Für die Bundesvereinigung Bauwirtschaft erwarten wir in 2019 einen Umsatz von ca. 350 Mrd. €, was einer Steigerung von 4,2 % entspricht. Dieses Wachstum ist allerdings stark preisgetrieben, wofür insbesondere höhere Kosten z.B. für Lohn und Material maßgeblich sind.“ Dieses erklärte der neu gewählte Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Marcus Nachbauer, anlässlich einer Pressekonferenz auf der IHM heute in München.

Marcus Nachbauer neuer Vorsitzender - Karl-Heinz Schneider zum Ehrenvorsitzenden gewählt

14. März 2019 Der 46jährige Gerüstbau-Unternehmer Marcus Nachbauer aus Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) wurde am 13. März zum neuen Vorsitzenden der Bundesvereinigung Bauwirtschaft gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Karl-Heinz Schneider an, der nach 12jähriger Amtszeit nicht wieder kandidiert hatte.

Termin/Einladung: Pressekonferenz am 14. März 2019 in München

28. Februar 2019 Bei unserer Pressekonferenz im Rahmen des Medientags der Internationalen Handwerksmesse (IHM) wollen wir einerseits die konjunkturelle Situation der Branche beleuchten und andererseits unsere politischen Forderungen zur Europawahl 2019 vorstellen.

LKW-Maut auf Landstraßen führt zu noch höheren Baupreisen!

02. Juli 2018 Seit gestern (1. Juli 2018) gilt eine Erweiterung der LKW Maut – Wegelagerei!

Bauwirtschaft: Zuversicht für 2018 - Umsatzwachstum von 2,6 % erwartet

08. März 2018 Weitreichende Ausnahmeregelungen für Diesel-Fahrzeuge gefordert

Keine Abschaffung der sachgrundlosen Befristung

26. Januar 2018 Zum Auftakt der Koalitionsverhandlungen warnt Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, energisch vor der Abschaffung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen.

10 Jahre Vertragsmuster für Verbraucher-Bauvertrag – Aktualisierte Fassung 2018

03. Januar 2018 Zum neuen Jahr ist die größte Reform des Bauvertragsrechts in Kraft getreten. Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft und der Eigentümerverband Haus & Grund haben ihr bereits seit 10 Jahren gemeinsam herausgegebenes Vertragsmuster an die ab dem 1. Januar 2018 gültigen Neuerungen angepasst.

Bauwirtschaft: Drei große Baustellen in Deutschland

06. Dezember 2017 Statement von Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft anlässlich des 5. Deutschen Bauwirtschaftstages in Berlin

Bauwirtschaft korrigiert Konjunkturprognose nach oben!

06. Dezember 2017 2017 „Wir sind im Frühjahr noch von einem Wachstum von +2,8 % ausgegangen, wir rechnen nun mit einer Steigerung um +3,3 %. Für 2018 erwarten wir eine gute Stabilisierung der Entwicklung mit einem Wachstum um +2,6 %. Die Bauwirtschaft stützt weiter die Gesamtkonjunktur!“