Fachinformationen für Planer im Bereich der Restaurierung wurden überarbeitet

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat zwei Fachinformationen für Planer überarbeitet.

Beide betreffen den Bereich der Restaurierung. Es geht um die fachgerechte Ausschreibung von Holz-Holz-Verbindungen, wie sie bei der Restaurierung denkmalgeschützter Gebäude vorkommen.
Die Fachinformation „Grundsätze für die Ausschreibung von Restaurierungsarbeiten“ enthält Grundsätze für eine fachgerechte Ausschreibung. Ergänzt wird sie durch die Fachinformation „Ausschreibung für Planer und Architekten: Holz-Holz-Verbindungen in der Restaurierung“.

Verbindungen in historischen Holzkonstruktionen sind in der Regel Holz-Holz-Verbindungen. Die Restaurierung hat den Anspruch diese Konstruktionen zu erhalten (z.B. durch gesund schneiden der vorhandenen Hölzer oder durch Reparatur und geeignete Ersatzkonstruktionen). Verbindungen durch Metallteile (z.B. Lochbleche) zu ersetzen, entspricht nicht dem Gedanken der Restaurierung. Es ist nicht notwendig und zu vermeiden. Häufig sind Bauteile im Bereich der Verbindungen von der Holzzerstörung betroffen. Hier ist es das Ziel, durch entsprechende Maßnahmen das geschädigte Holz nur in dem Umfang zu entfernen, wie es unbedingt erforderlich ist. Das bedingt Konstruktionen, wie z.B. das Anschuhen von Stützen oder Überblattung von Balken. Dies kann eine statische Bemessung erfordern.

Die Fachinformationen sind auf der Internetseite von Holzbau Deutschland (www.holzbau-deutschland.de, Stichwort „Fachinformationen“) zu finden. Dort gibt es auch weitere Fachinformationen für Planer zu anderen Aspekten rund um den Holzbau.

Mit den Fachinformationen unterstützt die Holzbauorganisation Planer bei Ausschreibungen, die sich an Holzbaubetriebe wenden. Denn eine klare und eindeutige Leistungsbeschreibung ist die Grundlage für eine ordnungsgemäße Ausführung der Handwerksleistungen. Die Muster-Ausschreibungstexte schaffen eine Grundlage für die Kosten-, Qualitäts- und Vertragssicherheit für alle am Holzbau Beteiligten.

Weitere Informationen über Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister
im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes finden Sie hier:
www.holzbau-deutschland.de